Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Nach oben
 
ID-13

» Trachtenverein Almfrieden Steingaden » Gruppen des Vereins - Jugendgruppe

Jugendgruppe

Stolz ist der Almfrieden Steingaden auf seine Jugendgruppe. Über 50 Kinder proben mittwochs oder am Freitagabend mit den Jugendleitern. Die ganz Kleinen erste bis vierte Klasse proben am Mittwoch von 17 bis 18:15 Uhr, danach bis 19:30 die Älteren und am Freitag ab 19.30 die Großen ab der siebten Klasse. Es wird allerdings nicht nur geplattelt und getanzt. Die Kinder singen gemeinsam und die Jugendleiter haben auch immer ein Spiel parat. Im Alter von 16 Jahren wechseln die Jugendlichen dann zur Aktiven Plattlergruppe des Vereins.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden

Jedes Jahr im Frühjahr werden die Kinder und Jugendlichen beim Trachtentausch neu eingekleidet. Zu kleine Schuhe, kurze Trachten und enge Lederhosen können umgetauscht werden. Auch Strumpfhosen, Krawattl, Hut und Flaum stellt der Verein für die Jugendgruppe bereit. Die Jugendleiter und die Trachtenwartin schaffen es jedes Jahr wieder, dass wirklich jedes Kind eine komplette Tracht hat.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Jugendgruppe - Palmkreuzbasteln

In Steingaden ist es der Brauch am Palmsonntag ein zwei Meter großes Palmkreuz in die Kirche zu tragen. Die Jugendgruppe und die Jugendleiter sammeln dafür fleißig Palmkätzchen, Buchs und Tuja und binden das große Palmkreuz. Auch für daheim machen die Kinder Palmbüschel, die am Sonntag in der Kirche geweiht werden. Ein Bursch der Jugendgruppe trägt am Sonntag in der Vereinstracht das Palmkreuz in die Kirche.

Am Gaujugendtag des Lechgauverbandes zeigen die verschiedenen Jugendgruppen der 19 Lechgauvereine ihr Können. Sie zeigen Plattler, Volkstänze und oft ist auch ein Trachtenkinderchor zu hören. Nach dem offiziellen Teil warten auf die Kinder Geschicklichkeitsspiele im Freien woran die Kinder mit großer Begeisterung teilnehmen.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Jugendgruppe - Teilnahme an Festzügen

Auch die Jugendgruppe nimmt am Festzug des Lechgautrachtenfestes teil und marschiert den oft mehr als 3km langen Weg mit. Die Freude über das Jugendlimo ist danach im Festzelt immer groß.

 

Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Jugendgruppe - Ausflüge

Die Jugendleiter organisieren kurz vor den Ferien einen Ausflug meist mit Übernachtung. So waren sie schon in Gut Kinsegg, auf einer Berghütte oder beim Zelten am Forggensee.

Beim Jugendpreisplatteln des Lechgaus im Herbst besteht die Möglichkeit sich mit anderen zu messen und zu vergleichen und nicht zuletzt mit anderen Jugendlichen Kontakte zu knüpfen und Geselligkeit zu pflegen. Für die Steingadener Jugend zahlt sich das viele Proben aus, oft schon haben sie den Wanderpokal mit nach Hause genommen und hinterher mit den Jugendleitern ausgelassen gefeiert. Bereits zum 10.Mal holten sie den Bayerischen Löwen nach Steingaden.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Jugendgruppe - Preisplatteln

1971 begann Florian Echtler eine Jugendgruppe aufzubauen.

Von 1990 -1992 arbeitet Georg Hiltensberger mit der Jugend.

Von 1992 -2009 leistete Toni Nöß hervorragende Jugendarbeit. Beim Gaufest 2007 in Steingaden zeigten 100 Kinder auf der Bühne den Auftanz. Viele Erfolge und Erstplazierungen beim Preisplatteln sowie der 6malige Sieg des Bayerischen Löwen zeichnen die Steingadener Jugend in dieser Zeit aus.

Von 2009 bis 2016 leitete Tobias Beckert, zusammen mit Claudia Nöß, Andreas Nöß und Seppi Gerold, vorbildlich die Jugendgruppe. Zahlreiche Erfolge bei den Jugendpreisplatteln sowie der 6-malige Gewinn des Bayerischen Löwen bestätigen die sehr gute Arbeit. Einer der Höhepunkte war der Auftritt beim heimischen Gaufest 2016, bei dem die stark vertretene Jugendgruppe den Gauheimatabend mit dem Auftanz eröffnete.

Seit 2016 ist nun Seppi Gerold erster Jugendleiter und betreut zusammen mit Claudia Nöß und Christina Schwarz unsere Jugend.

Ein großer Dank gilt auch unseren derzeitigen Vereinsmusikanten Franz Sieber und Andreas Nöß, ohne die die vielen Plattlerproben bei den Kindern, Jugend und Aktiven nicht durchführbar wären. Unterstützung bekommen die beiden bei Bedarf von Matthias Strauß und von unseren Nachwuchsmusikanten Gabriel Sieber und Benedikt Schweiger. Auch Fritz Huber hat viele Jahre bei den Kindern- und Jugendproben für das Preisplatteln die Tänze und Plattler gespielt. 

1. Jugendleiter: Seppi Gerold, 0151/51429064
2. Jugendleiter: Claudia Nöß, Tel. 08862/6471
3. Jugendleiter: Christina Schwarz, Tel. 08862/6422

2998 Views

Trachtenverein "Almfrieden" Steingaden, 1. Vorstand Walter Nöß  • Buchenstraße 11  • D-86989 Steingaden
© •  2019 • Design: Marions Web-Design • Es sind 10 Besucher online. • Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB. Besucher
01-Artikelsystem © 2006-2019 by 01-Scripts.de