Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Nach oben
 
ID-14

» Trachtenverein Almfrieden Steingaden » Gruppen des Vereins - Plattlergruppe

Plattlergruppe

Trachtenverein Almfrieden Steingaden - Plattlergruppe

Die Aktive Plattlergruppe ist das Aushängeschild des Vereins. Auf zahlreichen Veranstaltungen präsentieren wir mit den verschiedenen Plattlern den Verein. Jeden Donnerstag wird um 20:15 Uhr im Proberaum des Almfrieden Steingaden geprobt. Das Vereinsjahr beginnt mit dem Faschingskränzle, bei dem die Plattlergruppe immer für lustige Einlangen sorgt.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden

In der Fastenzeit fahren wir gemeinsam an einem Samstag zum Skifahren. Ein beliebtes Ziel ist Warth im Lechtal. Zum Skifahren gehört natürlich auch das Einkehren und am Abend Apres Ski.

Nach Ostern findet das Preisplatteln des Lechgauverbandes statt, darauf wird intensiv geprobt. Hier ist es wichtig in der Gruppe aber auch als Einzelteilnehmer genau auf die Musik und den Takt zu hören egal ob beim Platteln oder beim Drehen. Die Steingadener Plattlergruppe erreicht alljährlich sehr gute Platzierungen und nahm oft schon den Wanderpreis mit nach Hause. Auch beim Bayerischen Löwen haben die Steingadener bereits acht Mal gesiegt.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden

Am Weißen Sonntag (erster Sonntag nach Ostern) findet alljährlich eine Messe für die verstorbenen Mitglieder im Steingadener Welfenmünster statt. Auch die Aktive Plattlergruppe marschiert beim Kirchenzug mit und gestaltet mit Lektorendienst, Fürbitten und Musik den Gottesdienst.

Höhepunkt des Trachtlerjahres 2016 war das Lechgautrachtenfest im Juli. Am Gauheimatabend hatte jeder Verein des Lechgauverbandes einen Auftritt auf der Bühne: Figurentanz, Plattler und Volkstanz bildeten ein abwechslungsreiches Programm. Am Gaufestsonntag fand nach dem festlichen Gottesdienst der Festzug durch das Dorf statt. Tausende Trachtler, Musikkapellen und Gespanne mit den Festwägen machten ein imposantes Bild wie hier am letzten Gaufest 2007 in Steingaden.

Zu einem festen Termin ist auch der Besuch der Oiden Wiesn am Oktoberfest in München geworden. Der Lechgauverband gestaltet einen Tag lang das Programm auf der Bühne. Neben der Gaugruppe zeigen auch Plattlergruppen aus den Vereinen des Lechgaus ihre Auftritte. Die Steingadener Plattler fahren immer gern mit nach München. Es wird jedes Mal ein lustiger Tag in geselliger Runde.

Im Herbst wird von den Vorplattlern ein zweitägiger Ausflug organisiert. Ob der Aufstieg zu einer Berghütte, die Fahrt nach Ebermannstadt (Mittelfranken) zur Besichtigung von einem Weingut mit Weinprobe oder der Besuch eines Oktoberfestes am Bodensee, die Ausflüge sind jedes Jahr einmalig und eine Bereicherung für die Plattlergemeinschaft.

Trachtenverein Almfrieden Steingaden

Der Vereinsabend des Almfrieden Steingaden findet am Ende des Trachtlerjahres statt. Hier werden die Zuhörer mit feinem Ohrenschmaus der verschiedenen Musikgruppen des Vereins sowie einem Mundartgedicht verwöhnt. Auch die Jugend- und Aktivgruppe zeigen was sie können. Der Vorstand nimmt diesen Abend zum Anlass, um verdiente Mitglieder zu ehren.

Die Plattlergruppe lässt mit der Weihnachtsfeier in einer guten Wirtschaft das Jahr ausklingen. Der Vorplattler bedankt sich bei jedem für den eifrigen Probeneinsatz. Erste Ideen für eine Einlage beim Faschingskränzle werden gesammelt…

1. Vorplattler: Anton Schmerold, Tel. 08862/6472
2. Vorplattler: Stefan Sieber
1. Drindlvertreterin: Stefanie Sieber
2. Dirndlvertreterin: Sonja Sieber

3080 Views

Trachtenverein "Almfrieden" Steingaden, 1. Vorstand Walter Nöß  • Buchenstraße 11  • D-86989 Steingaden
© •  2019 • Design: Marions Web-Design • Es sind 6 Besucher online. • Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB. Besucher
01-Artikelsystem © 2006-2019 by 01-Scripts.de